Es ist noch nicht zu spät, handeln sie jetzt, keine Wartezeit wie bei der Schuldnerberatungsstelle.

Wieder ein Kredit abgelehnt?

Sie haben es satt dass ihnen die Schulden täglich über ihren Kopf wachsen? Sie suchen nach einer Lösung endlich wider Schuldenfrei zur sein? Sie müssen wissen dass man ihre schulden nicht wegzaubern kann, aber für jedes Problem gibt es eine Lösung, lassen sie sich unverbindlich beraten*.

WERDEN SIE JETZT SCHULDENFREI!

Ihr Schuldenberg wächst jeden Tag?

Ziehen sie jetzt endlich die Notbremse! Es ist keine Lösung, durch einen Kredit den anderen zur ersetzten, eine Neuverschuldung ernährt nur die Banken. Durch eine unverbindliche Beratung haben sie die Möglichkeit wieder finanziell durchzuatmen. Lassen sie sich kostenlos Beraten*!

MEHR KOSTENLOSE INFOS HIER!

Kostenlose und unverbindliche Anfrage!

Füllen sie das kurze Formular aus, sie brauchen dafür weniger als fünf Minuten. Diese Entscheidung kann ihnen helfen wieder ruhig schlafen zu können. Das professionelle Team erstellt ihnen ein Kostenloses Angebot Deutschland weit und ohne Wartezeit.

JETZT KOSTENLOSE ANFRAGE STELLEN!

Sonja aus Hasselfelde

"sie haben mir in meiner schwierigen finanziellen Situation geholfen, wo andere Anbieter aufgehört haben. Ich kann mich an dieser Stelle nur herzlich für die schnelle Kreditgenehmigung bedanken. Ich werde Sie gern weiterempfehlen."

Erfahren sie mehr...

Girokonto trotz Schufa Eintrag!

Kein Girokonto zu haben, bedeutet Ausgrenzung und sozialen Abstieg. Der Meinung sind wir alle, dass sich unsere Gesellschaft das nicht leisten kann. Ohne ein Girokonto ist die Teilhabe am öffentlichen Leben erschwert und überteuert. Alle Überweisungen oder Einzahlungen, müssen zusätzlich bezahlt werden, auch die Situation am Arbeitsmarkt oder die Wohnungssuche wird dadurch deutlich erschwert. Die Schuldenberater und die Schuldnerberatungsverbände sind sich einig, dass jeder die Möglichkeit erhalten soll trotz negativen Schufa Eintrag ein Girokonto eröffnen zur können.

Erfahren sie mehr...

Das kleine FAQ der Schuldnerberatung

Schuldnerberatung was ist das?

So bezeichnet man eine Hilfestellung für Menschen mit großen Schuldenproblemen. Die Schuldnerberatung ist ein großer Teil einer Sozialberatung die in Deutschland allgemein betrieben wird. Sie stechen dem Schuldner bei den Überschuldung und anderen Finanziellen Problemen in Form von Rat und Hilfestellung beratend zur Seite. In Deutschland unterschiedlich je nach Bundesland, gibt es fast in jeder Stadt eine so genannte Schuldnerberatungsstelle. In so genannten Einrichtungen erhalten Schuldner einen Beistand der bei ihrer Situation sehr benötigt wird. Durch Gespräche mit Banken und Gläubigern hat eine Schuldnerberatungsstelle eine Vermittelnde Tätigkeit zwischen den beiden Parteien.

Wer ist ein Schuldenberater?

In Deutschland gibt es für diesen Beruf keine spezielle Ausbildung, die meisten Schuldenberater sein Diplom Sozialpädagogen oder Diplom Sozialarbeiter, die sich verpflichtet füllen anderen Menschen mit ihrer Tätigkeit eine Hilfestellung zu leisten. Durch die verschiedenen Tätigkeitsfelder der Schuldenberater, haben sie eine großen Erfahrungswert von dem man profitiert. Sie beraten im Umgang mit Banken, helfen Schreiben aufzusetzen und vermitteln Kontakte, die bei einer Schuldnerberatung sehr wichtig sind. Sie helfen dem Schuldner sich eine Überblick zur verschaffen über seine finanzielle Situation, dazu gehört eine Summe der Verbindlichkeiten zur ermitteln und die Gläubiger ausfindig zu machen. Zur der Beratenden Tätigkeit gehört auch Aussprache und Konsultation mit den Banken über eine Verhandlung die das Manko des Schuldners mindert.

Ihre schulden werden nicht weniger?

Haushaltsüberschuldung ist nicht nur ein Begriff aus den Nachrichten, nicht nur die Politik kennt dieses Thema. Schulden sind in den heutigen Zeiten einfach nicht zur vermeiden. Durch den Konsum Wunsch jeder einzelnen Person erstellen die Banken fast Täglich neue Konzepte und Kreditangebote für den Privaten Konsum. Fast jedes Unternehmen aus dem Bereich Handel, bietet in Zusammenarbeit mit dem Banken Konsumkredite an, damit ermöglichen sie dem privaten Haushalt Waren auf Raten zur bestellen und zu bezahlen. In den vergangenen Jahren ist die Kaufkraft des sogenannten Durchschnittsbürgers deutlich gesunken aber die Raten Angebote der Händler sind verlockend. Es fängt meistens an mit den kleinen Raten die sich häufen und unterm strich eine große Summe ergäben, dazu kommt ein überzogenes Girokonto und ein Privatdarlehn.

Jetzt hat auch bei Ihnen die Schuldenfalle zugeschnappt?

Unbezahlte Rechnungen, Rückstand bei den Kreditraten, ausgeschöpfter Dispositionskredit, Mahnungen, Androhung der Zwangsvollstärkung. Dass sind die Folge der Privaten Überschuldung, auch trotz eines geregelten Einkommens ist es manchen Leute nicht mehr möglich in so einer Situation den richtigen Durchblick zur behalten.

Wenn bei ihnen das monatliche Einkommen ihres Haushaltes über längere Zeit nicht ausreicht, um die notwendigen Kosten für die Lebenshaltung und alle fälligen Rechnungen und Raten zu begleichen, der Lebensstandard aber schon auf ein Minimum reduziert wurde, dann können sie sicher sein dass sie Überschuldet sind.

Sie sind mit ihren Schulden nicht allein!

Geplatzte Handyrechnungen, zu viele Bestellungen beim Versandhandel, fast drei Millionen Haushalte in Deutschland können laut Schufa ihre Schulden nicht mehr bezahlen.

Hier beginnt ihre Schuldensanierung

Die Schuldnerberatung hat meistens eine sehr lange Wartezeit.

Die Schuldnerberatungsstellen in Deutschland sind überfüllt, mit ständig anwachsenden neu Kunden Andrang wird die Situation nicht besser. Hier durch entsteht eine lange Wartezeit bis ein Kunde ein Termin für sein Erstgespräch erhält. Doch die Zeit ist ein wichtiger Faktor bei der Schuldensanierung, hier kann ein Schuldner es sich nicht leisten wichtige Zeit zur verlieren. Werden sie jetzt schon aktiv, füllen sie das Anfrage-Formular vollständig aus und zahlen sie ihre Schulden in kleinen Raten ab, ohne dass sie von ihren Gläubigern wider hören.

Der Schuldenvergleich mit ihren Gläubigern.

Sich haben die Möglichkeit sich mit allen Gläubigern zur einigen, doch dass ist ein steiler und komplizierter Weg, den man ohne Rechtsbeistand meistens nicht schafft. Hier wird mit jedem einzelnen eine Einigung getroffen, es geht darum dass der Gläubiger wenigstens ein teil ihrer Verbindlichkeiten zurück haben möchte und meistens ist es nicht weniger als 50% der Schuldsumme, inklusive Verzugszinsen und Mahnungskosten die durch den Verzug entstanden sind. Meistens Sind Inkassounternehmen eingeschaltet und diese möchten nicht zu schnell klein beigeben, denn anderenfalls verlieren sie Geld. Wen sie mehrere Gläubiger haben müssen sie mit jedem zur einer Einigung kommen, doch nicht alle sind bereit ihnen ein Teil der Schulden zur erlassen. Was wir nicht vergessen dürfen dass sie die Anwaltskosten und 50% der summe in so ein Verfahren mit einkalkulieren müssen, was für die meisten Betroffenen unmöglich ist so eine Summe auf einmal zur erbringen.

Privatinsolvenz kein leichter Weg, die Folgen?

Der letzte und schwerste Schritt bei einer Schuldnerberatung, ist den Kunden zur einer Privatinsolvenz beraten. Bei so eine Verfahren wird das Gericht eingeschaltet, dass den Schuldner mehrere Auflagen setzt. Die Person muss auch mehrere Voraussetzungen erfüllen eher ein Privatinsolvenzverfahren eröffnet werden kann. Auch die Spätfolgen müssen berücksichtigt werden, mit dem der Antragsteller mehrere Jahre leben muss.

Die Fakten der Überschuldung in Deutschland, und die Schuldnerberatung!

Girokonto überzogen, Darlehn für das Haus, Kredit fürs Auto und Verschuldung durch eine Kreditkarte. Immer mehr Haushalte in Deutschland leben unter der Armutsgrenze, nicht immer ist die momentane Lage am Arbeitsmarkt schuld. Immer mehr unternehmen locken ihre Kunden mit günstigen Raten angeboten oder Krediten, die manchmal dem Kreditnehmer zum Verhängnis werden.

Von großer privat Verschuldung ist hier die Rede, in manchen Regionen in Deutschland nimmt sie geradezu dramatisch Ausmaße an. Viele Bundesländer sind betroffen, in Bremen ist fast jeder siebte Haushalt überschuldet, in manchen Stadtbezirken sogar jeder fünfte. Die Übersichtskarte der in Deutschland verschuldeten Haushalte, markiert nur die Spitze des Eisberges. Die zahlen der Haushalte die auf Dauer verschuldet sind, ist deutlich höher.

Werfen wir doch ein Blick auf die Uhrsachen des oben beschriebenen Problems.

Die Antworten so scheint es, liegen hier auf der Hand. Die anhaltend hohe Arbeitslosigkeit und die schlechte Einkommensentwicklung der letzten Jahre im Vergleich zur Inflation und Lebensunterhaltungskosten, sind schuld könnte man meinen. Vielleicht aber auch, die Unfähigkeit der Bürger mit ihren finanziellen Möglichkeiten richtig umzugehen. Die Gründe könnten in vielen Fällen zutreffend sein, doch sollten wir uns mal die andere Seite der Medaille genauer anschauen, um zur verstehen das die Schuld nicht immer einseitig ist.

Die Gläubiger der Verschuldeten sind in den meisten Fällen, zur 70% die Banken, hier könnte man meinen dass sie die Opfer sind, die bei hoffnungslos verschuldeten selbst das Nachsehen haben. Schauen sie genau hin bevor sie urteilen, den heute herrscht bei den Privatkrediten eine Jubelstimmung wie nie zuvor. Nach dem gewisse Marktführer in der Sparte durch hohe Gewinne auf dem Börsenparkett geglänzt haben, ist die nachmachen Parole bei andren Geldinstituten für das Ratenkreditgeschäft angesagt! Hier haben die Marktführer gezeigt, dass es keine durchrationalisierten Strategien bedarf um vorhandene Kreditnachfrage zur bedienen. Die Erfolgsstrategie besteht vielmehr darin, immer neue Kunden an Land zuziehen, die systematisch zu Dauerschuldnern zu entwickeln und die Grenzen der Kreditvergabe immer weite auszudehnen.

Das die Grenzen auch mal deutlich überschritten werden, ist einkalkuliert, die erwarteten Ausfälle sind bereits in den Kreditzins mit berechnet. Die „Idee“ des Geschäfts besteht darin, auch dann noch Kredite zu vergeben, wenn bei den anderen Banken die Türen schon längst geschlossen sind. Im Grundsatz ist das eine Frage des Risikomanagements und der durchgehenden Fähigkeit, ausreichend hohe Risikoprämien in die Kreditkosten unterzubringen. Das Geschäft wird noch abgerundet durch den verkauf von Restschuldversicherungen, deren Prämie zu gut der Hälfte als Provision an die Banken weiter gegeben wird.

Die Wucher Kredite sind in Deutschland ein löhnendes Geschäft und die Kunden sind deutlich im Nachteil, der kann froh sein, der schnell handelt und eine Initiative ergreift, sich mit der Schuldnerberatung über eine Möglichkeit berät aus dem Teufelskreis zu entkommen.